Iouri Kobiako von Gamm

  • Diplom-Physiker
  • Patentanwalt
  • European Patent Attorney
  • European Trademark Attorney

Iouri Kobiako von Gamm schloss sein Physikstudium mit Auszeichnung am Moskauer Institut für Physik und Technologie ("Phystech") in Russland ab. Er ist außerdem Absolvent der Russischen Staatlichen Akademie für Geistiges Eigentum (früher RGIIS).

Iouri Kobiako von Gamm befasst sich seit mehr als 20 Jahren mit der Verwertung und Erlangung von Patenten und berät sowohl internationale Konzerne als auch mittelständische sowie kleinere auf Technologie spezialisierte Unternehmen. Er ist deutscher und europäischer Patentanwalt sowie Gründungspartner der Kobiako - von Gamm Patent- und Rechtsanwaltskanzlei PartG mbB mit Sitz in München. Vor Gründung der Sozietät war er ca. 7 Jahre in der zentralen Lizenzabteilung der Siemens AG als auch ca. 12 Jahre in auf geistiges Eigentum spezialisierten Rechts- und Patentanwaltskanzleien in München tätig.

Seine wissenschaftliche Arbeit auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes wurde durch Stipendien des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD), der Daimler-Benz-Stiftung sowie der Max-Planck-Gesellschaft gefördert.

Allgemein

Iouri Kobiako von Gamm verfügt über ein umfassendes Wissen und Verständnis zahlreicher Industriezweige sowohl aus der Sicht eines Lizenzgebers als auch eines Lizenznehmers. Als Senior Licensing Counsel bei der Siemens AG war er für zahlreiche bilaterale und multilaterale Lizenzprojekte und Programme auf diversen technologischen Gebieten zuständig, so etwa in den Bereichen der Telekommunikation, Multimedia, Smart-Home, Postautomatisierung, RFID, Wasseraufbereitung, Brennstoffzellen, usw. Er ist mit praktisch allen rechtlichen und wirtschaftlichen Aspekten des geistigen Eigentums vertraut, einschließlich Verletzungs- und Nichtigkeitsanalysen, Patenterteilungsverfahren, Verträge, Produkt- und Marktanalysen, kartellrechtliche Sachverhalte sowie mit dem Kauf, Verkauf und Durchsetzung von Gewerblichen Schutzrechten. Ferner war er für die Entwicklung und das Vorantreiben von Lizenzprojekten in interdisziplinären Teams sowie für die Koordination der Lizenzaktivitäten zwischen dem Hauptsitz der Siemens AG und den Lizenzabteilungen in Asien verantwortlich.

Management von internationalen IPR Projekten

Management von internationalen IPR Projekten, insbesondere im Bereich standard-relevanter (z.B. Telekommunikation, WLAN, usw.), IT und Automatisierungstechnologien. Erlangung von Patenten in den Bereichen standard-relevanter Technologien sowie im Bereich der Quantenoptik (z.B. Faserlaser).

Deutsche Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht (GRUR)

Iouri Kobiako von Gamm ist Mitglied der Deutschen Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht (GRUR) und Autor von Veröffentlichungen in juristischen Fachzeitschriften und Handbüchern zum Domain-, Marken- und Patentrecht.